448,00€

Mü 28 270cm weitere Bilder

Mü 28  das Original entstand  ungefähr Ende 1970

Die Spannweite betrug 12 Meter. Die Piloten der Akaflieg München flogen erfolgreich Wettbewerbskunstflug mit der MÜ 28.  

Unser Bausatz Mü 28   Rumpf GFK  weiß eingefärbt,Kabinenrahmen GFK , Haube klar, Flächen CNC geschnitten mit Furnier beplankt ,Holm ,Gewebeverstärkt ,Störklappe, Querruder, Servokästen ausgefräst , Kabel eingezogen , Leitwerke .  auf Wunsch mit Wölbklappe   gegen Aufpreis

Flugeigenschaften  sehr gut  Kunstflugtauglich

Dekorbogen  im Shop  zukaufen

Bilder von unseren Kunden dankeschön

Spannweite  270 cm

Rumpflänge ca 149cm

Profil  Ritz 1 auf MH- 32

https://www.youtube.com/watch?v=50ZYWJt-sjg

danke  Allen

Veröffentlicht am 10.03.2014

2.7m Rippin MU28 at Bopeep
about 30mph NNE winds

erflogen von Herrn Henseler

Daymond 3645   80A Regler BEX Luftschraube Aeronaut  16x8 Hacker4 S 3800 35c

Schwerpunkt 8-9cm   Gewicht  4 KG

Hier noch der Bericht ueber eure MU28:   von Ralf Fuchs       danke Ralf

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/605079-M%C3%9C-28-(Rippin)-Erfahrungen?highlight=mu28+rippin

Bilder Mü 28 von unseren Kunden  dankeschön           blau 12-10 -821  von Wolfgang Bücher  vielen Dank

am vergangenen Wochenende hatte meine MÜ28 – ausgestattet mit einem Elektromotor -  ihren Erstflug.

Es war zwar mit 7-10 m/s sehr windig, aber die MÜ28 ist ja kein Floater, sondern als Kunstflugsegler eher am Hang zu Hause.

 

Meine MÜ28 hat anstelle von Störklappen jetzt Wölbklappen, die zu den Querrudern mitlaufen können. Das HLW habe ich „gependelt“ eingebaut (das Servo sitzt direkt im Heck, dazu erhielt der Rumpf seitlich eine Wartungsklappe). Das Seitenleitwerk habe ich über Seile angelenkt.

 

Was soll ich sagen, die von mir gewählten Einstellungen zu EWD, Schwerpunkt und Ruderausschlägen passten ziemlich gut. Die MÜ28 flog beinahe wie auf – den sprichwörtlichen -Schienen. Zwar konnte ich die Butterfly-Einstellungen nicht testen, aber die MÜ28 zeigte bei den ersten Testflügen keine Zicken.

Rollen, Looping, Turn – das sah alles bereits sehr vielversprechend aus und macht Lust auf mehr!

Der Erstflug endete mit einer sauberen Landung und einem breiten Grinsen in meinem Gesicht.

 

Hier einige Daten zu meiner MÜ28:

Abfluggewicht

4.280 Gramm

EWD

1,2 Grad (entsprechend Rumpfanformungen)

Schwerpunkt

9,2 mm (gemessen ab Flügelvorderkante)

Motor

Leopard LC500, 2450KV mit 5:1 Micro-Edition 4-plus-Inject

Luftschraube

GM 18x10 Scale mit 44mm Scale-Spinner (Reisenauer)

Regler

YEP 100 A

Akku

Turnigy 4S/4000 (30-40C)

RC

Jeti inkl. Motor-Temperatursensor und Unisens-E

Servos

4x KST-X10MG und 2x KST DS315MG, alle in der HV-Variante

 

Der Motor liefert mit einer Eingangsleistung von etwas mehr als 1KW ausreichend Power, um die MÜ28 in 20 Sekunden auf 200 Meter Höhe zu bringen. Damit macht das Fliegen in der Ebene eine Menge Spass. Es geht flott nach oben und dann kann man die Höhe abturnen.

 

Als Anhang sende ich ihnen noch einige Fotos meiner MÜ28. Vielleicht sind die ja etwas für die Artikelbeschreibung in ihrem WebShop.

 

Vielen Dank für dieses tolle Modell.  Danke  an Herrn Brand


 

 

   Lieferzeit je nach Auftragsbestand ab  30 Tage wir sind Hersteller
   und stellen nach Bestellung für Sie das Flugzeug her.

 

Bewertungen
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
0 Waren
Sprachen
German English
Artikel empfehlen
Empfehlen über Digg Empfehelen via E-Mail Empfehlen über Facebook
Empfehlen über Twitter